Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Der Pestbote - Druckausgabe

Der Pestbote - Druckausgabe

Schon lange laufen die Vorstellungen und Planungen für ein gedrucktes Black Metal Magazin als Ableger des Sturmglanz Webzin`s. Nun ist bereits die dritte Ausgabe des Magazin`s erschienen und die weiteren Planungen für die vierte Ausgabe, welche gleichzeitig die 10 - Jahre - Sturmglanz Jubiläumsausgabe werden soll, laufen bereits auf vollen Touren. [ weiter lesen ]

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

11.10.2018 Sargeist, Chaos Invocation &  Acrimonious

 

Pünktlich  zur Veröffentlichung des neuen SARGEIST Album „Unbound“  am 11.10.2018 starten die  Finnen ihre Headlinertour durch Europa.  Unterstützt werden sie dabei von ACRIMONIOUS aus Griechenland und CHAOS INVOCATION.  Der Tour Kick-Off beginnt also Pünktlich um 20.00 Uhr im Erfurter Club „From Hell“. Und den Anfang machen in diesem interessanten Paket überraschender Weise CHAOS INVOCATION.

 

Ein Livereview über CHAOS INVOCATION ist bekanntermaßen recht einfach und kurz. Auch an diesem Abend - wieder einmal auferstanden aus Ruinen sozusagen sind die Okkult Black Metaller aus Süddeutschland. Die Herren nehmen kurz Maß und ballern dann munter drauflos. Der Club war zu diesem Zeitpunkt schon mit über 100 Gästen ordentlich gefüllt.  CHOAS INVOCATION präsentieren dem Publikum, mit viel Ektase, Wut und Hass einen fetten Querschnitt durch ihr bereits Geschaffenes. Das aktuelle Album „Reaping Season, Bloodshed Beyond“ stellt für mich den aktuellen Höhepunkt einer tosenden Reise dar.  Das Riffing ist modern und hypnotisch, die Performance voller Energie und vielen wird in diesem Moment klar, dass man sich mit CHAOS INVOCATION beschäftigen muss, wenn dieser Tag vorüber ist. Klasse Auftritt, der für mächtige Stimmung sorgte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es fällt auf, dass der Zeitplan unerbittlich und perfekt eingehalten wird. Die technische Organisation ist ausgezeichnet und der Sound fast durchweg gut. Und so fangen auch ACRIMONIOUS auf die Minute pünktlich mit ihrem Set an. Die Griechen bewegen sich stilistisch irgendwo zwischen temporeduziertem Black Metal und ruppigem Todesstahl und stammen ebenfalls aus dem W.T.C. Stall und bewegen sich im Dunstkreis von ACHERONTAS und THY DARKENED SHADES. Und je mehr man sich in ihren Auftritt hinein hört, desto launiger wird das dargebotene Material. Zwar werden auch hier keine Bäume ausgerissen, aber die Band hat Charme. Auch wenn mich ihr Sound nicht berührte und auch heute nicht berührt, merke ich immerhin, dass sich die Band wirklich den Arsch aufreißt und Gas gibt.

 

 

 

 

 

 

Ganz offenkundig haben viele Menschen heute Abend auf SARGEIST gewartet. Die Finnen haben sich schließlich lange rar gemacht und genießen bei nicht wenigen Szenegängern Kultstatus. Und was hier in den nächsten 60 Minuten passieren wird, kommt einem Abriss gleich. SARGEIST sind einfach eine Klasse für sich. Die Show, eine Mischung aus ultrabösem Image und altgediegen Gassenhauern, die Energien, die einem permanent um die Ohren gehauen wird, sind einzigartig. Und ob man all das antikosmische Brimborium nun ernst nimmt oder nicht, ist letztlich vollkommen egal. SARGEIST wissen wie kaum jemand anders in diesem Genre, wie man eine richtig dicke Show abzieht. Die Finnen spielen viel Material vom neuen Album „Unbound“ , allerdings werden einige „Hits“ schmerzlich vermisst. Originell sind SARGEIST ganz sicher nicht, aber sie machen ihre Sache verdammt gut und Professionell. Respekt!

 

 

 

 

 

 

 

 

So endet ein Konzertabend, der mit einem interessanten Package aufwartete. Dank der  Zusammenstellung an Bands fühlte ich mich durchweg gut unterhalten. Alle Akteure gaben ihr Bestes, die Zuschauer gut zu unterhalten, SARGEIST und CHAOS INVOCATION konnte sowieso restlos überzeugen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht: Varar Wallheim Oktober 2018 I Photos: Varar Wallheim